13. Kinderliederspektakel mit Matthias Meyer-Göllner und Alex Schmeisser

August 18, 2019

„Sing mit mir“

Das 13. Kinderliederspektakel im Luthersaal der kreuznacher diakonie.

Als Gast begrüße ich in diesem Jahr den wunderbaren Kinderliedermacher und Musikpädagogen Matthias Meyer-Göllner. Wir spielen  ein gemeinsames Mitmach- Konzert für Kinder ab 3 Jahre.

 

Er dichtet und singt Lieder für Kinder und verbindet sie zu Geschichten. Seine musikalische Bandbreite reicht von karibischen Rhythmen über zarte Balladen und Bluesklänge bis hin zu fetzigem Rap. Mit seinen Songs ist er oft in «SingAlarm» im «KiKa» zu sehen. Er tritt über 200 Mal im Jahr im gesamten deutschsprachigen Raum auf und gibt seine Erfahrungen in musikalischen Fortbildungen weiter.

 

Du singst und springst und fühlst dich riesengroß! Das Kinderliedermitmachkonzert

 

„Was können wir zusammen machen?“ Das fragt Matthias Meyer-Göllner am Anfang seine kleinen und großen Konzertbesucher. Denn darum geht es: Gemeinsam zu singen, zu spielen und zu tanzen. Viele der Songs aus seinem Mitmachprogramm kennen die Kinder und die, die es einmal waren. „Vampirkarate“ ist so eines, bei dem alle gerne einsteigen und im „Waldwipfelbungee“ heißt es: „Du springst und drehst dich in der Luft und fühlst dich riesengroß!“

Wer schon mal dabei war, erinnert sich womöglich noch an „Oles neues Auto“ mit der Hupe: „Möp-möp-möp-möp-möp!“ Und auch beim Waldkonzert von „Förster, Bär und Baum“ haben schon viele Kinder und Erwachsene mitgewirkt und können es jetzt wieder tun. Der Kieler Liedermacher hat seine besten Lieder zu einem quicklebendigen Musikerlebnis verbunden. Ein großer Spaß für Menschen ab 3 und ihre Familien. 

 

Kinderliedermacher und Musikpädagoge

Musikprojekte in KiTas und Grundschulen

Resilienzförderung,

Inklusion,

Sprachentwicklung mit Musik Musik und Bewegung

Grundlagen für elementares Musizieren

Musik in der Naturpädagogik

 

www.irmimitderpauke.de

 

Wann und Wo?  Am 20. Oktober 2019, 15.00 Uhr  im Luthersaal der kreuznacher diakonie in  Bad Kreuznach,

 

Eintritt 4 Euro

 

1/3

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload